Remcos GmbH, Elektronikentwicklung, Elektronikdesign, Prototypenfertigung, Serienfertigung, Industriealisierung, Thurgau, Bodensee


Direkt zum Seiteninhalt

Unternehmen

Die Remcos GmbH entstand 2003 aus der Einzelfirma Rezzonico Systemtechnik welche seit 1987 Dienstleistungen rund um die Entwicklung von elektronischen Baugruppen und Geräten anbietet.

Unsere Ingenieurleistungen umfassen alle Projektphasen vom Konzept bis zum serienreifen Produkt. Dabei bestimmen die Anforderungen und Wünsche des Kunden unseren Einsatz: Realisierung von Teilaufgaben und Teilprojekten bis hin zur Entwicklung des gesamten Gerätes oder Systems.

Mit einer interdisziplinären Arbeits- und Denkweise setzen wir die Kundenanforderungen in optimale und wirtschaftliche Lösungen um. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen sondern auch Aspekte des Komponenetenmanagements und der Fertigungstechnologie sowie der Umwelt.

Dazu verfügen wir über einen Erfahrungsschatz von mehr als 20 Jahren. Diese Erfahrung stammt von verschiedensten Applikationen aus den Bereichen Industireanlagen und Maschinen, Strassen- und Schienenfahrzeugen, Bahninfrastruktur, chemische Messtechnik und Landwirtschaft.

2010 erfolgt die Fusion mit der Schwesterfirma RST AG, welche sich seit 1988 hauptsächlich mit der Fertigung von elektronischen Baugruppen und Geräten beschäftigt. Durch die Integration der RST AG in die Remcos GmbH wurden nicht nur interne Abläufe vereinfacht sondern die Remcos GmbH verfügt nun neben den Kernkompetenzen im Bereich der Elektronikentwicklung und des Elektronikdesigns auch über Kernkompetenzen in der Elektronikfertigung.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü